Aktuelles

Periodisch finden Sie hier Neuigkeiten zu Themen rund um Datenschutz und Datenschutzberatung und
den neuesten Terminen, bei denen Sie unsere Experten live erleben können.

Wir informieren regelmäßig zu aktuellen Fällen und zur neueren Judikatur oder
veröffentlichen Ratschläge für Ihre datenschutzberatende Praxis.

Freiheit oder Gewissheit? Datenschutz in COVID-19-Zeiten

„Geld oder Leben?“ titelt Chefredakteur Patterer im Leitartikel der gestrigen Ausgabe der Kleinen Zeitung, um plakativ die Grundwerte zu umreißen, die in der derzeitigen Debatte um COVID-19-Maßnahmen abzuwägen sind. Mit dieser Zuspitzung ist er nicht allein, sondern...

Unerwartete Hilfe für unser Anliegen

Wer im Süden Österreichs die Kleine Zeitung vom Ostersonntag aufgeschlagen hat, wird überrascht gewesen sein: Ein Künstler und Kabarettist bringt mit wenigen Worten Zusammenhänge auf den Punkt, die für einige unserer Kolleginnen und Kollegen aus dem Juristenstand noch...

Folgen der Google-Entscheidung für die Datenschutzpraxis

Die französische Aufsichtsbehörde CNIL hat am 21.1.2019 ein Bußgeld in Höhe von € 50.000.000 über die Google LLC verhängt. Anlass war eine Beschwerde von Datenschutzverbänden ähnlich dem unseren. Was aber bedeutet das für die Praxis von Beratern im Bereich...

Datenschutz am St. Veiter Wiesenmarkt

Automationsunterstützte Datenverarbeitung macht auch vor Brauchtumsfesten nicht mehr halt. Wie der Lokalpresse der letzten Wochen zu entnehmen war, sind die Besucher des St. Veiter Wiesenmarktes 2018 von privaten Verantwortlichen überwacht worden. Diese haben mit...

5.10.2019 – Infoveranstaltung mit unseren FDLD-Experten

Vertreten Sie ein Unternehmen, das personenbezogene Daten verarbeitet? Fragen Sie sich, ob Ihr Unternehmen alle relevanten Anforderungen der DSGVO umgesetzt hat? Haben Sie sich bereits beraten lassen und wollen Sie wissen, ob Ihre Beratung das hält, was Ihnen...

Widerspruch gegen den Einbau von Smart Metern

Viele Hauseigentümer und Hausverwalter bekommen derzeit Schreiben der Stromnetzbetreiber, dass die bestehenden Stromzähler gegen digitale Geräte mit intelligenten Messfunktionen ausgetauscht werden sollen, also sogenannte Smart Meter. Die betroffenen Hauseigentümer...

Alle Beiträge spiegeln die persönliche Ansicht ihrer jeweiligen Verfasser wider. Wir übernehmen keine Gewähr für deren Richtigkeit, etwa für darin enthaltene rechtliche Einschätzungen oder Empfehlungen, und schließen jegliche Haftung dafür kategorisch aus. In unseren Beiträgen enthaltene Ansichten entbinden Sie nicht von der Pflicht, diese sorgfältig zu prüfen, sollten Sie sie übernehmen wollen. Sollten Sie gegenlautende Ansichten haben und diese begründen können, sind wir für Ihre Meinung dankbar und werden diese nach Prüfung gerne berücksichtigen.